Startseite Kurse Mitarbeitende mit Schulden

Die Rolle von HR und Linienvorgesetzten bei Mitarbeitenden mit Schulden

Zielpublikum: Der Kurs richtet sich an Personalverantwortliche und Führungspersonen aus den Kantonen BL und SO (Bezirk Dorneck).

Kursinhalt: Der Kurs vermittelt Basiswissen zum Thema Schulden / Überschuldung und Einkommenspfändung. Sie erhalten Einblick in die Arbeitsweise professioneller Schuldenberatung. Es wird die Rolle von HR und Führungspersonen im Umgang mit verschuldeten Mitarbeitenden beleuchtet. Anhand von Praxisbeispielen vermitteln wir Wissen und erarbeiten mit Ihnen konkrete Hilfestellungen für verschuldete Mitarbeitende.

Kursziel: Sie kennen die wichtigsten Kriterien für eine gelingende Schuldenregulierung. Sie sind befähigt in der Rolle des Arbeitgebers konkrete Hilfestellungen gegenüber verschuldeten Mitarbeitenden zu geben.

Dauer und Kosten: 8 – 12 Uhr / Fr. 350.– inkl. Kursunterlagen

Aktuelle Kurse:

  • Zur Zeit sind keine Kurse geplant.

Gerne beraten wir Sie zu Ihrem Anliegen
Mo - Do, 10 bis 13 Uhr