Startseite Kurse Prävention

Sekundar- und Berufsschulen, Ausbildungsbetriebe

Eltern, Lehrpersonen und Ausbildner*innen sind wichtige Bezugspersonen. Sie verfügen über grossen Einfluss auf die Einstellungen und Werthaltungen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Elternhaus, Schule und Lehrbetrieb nehmen demnach eine anspruchsvolle Aufgabe wahr. Sie bereiten junge Menschen auf die Berufswelt vor und sorgen für die Voraussetzungen, damit diese in der Berufswelt bestehen können.

Zu diesen Voraussetzungen gehören nicht nur die rein fachlichen Kompetenzen, sondern dazu gehört insbesondere der ganze Aspekt der Persönlichkeitsbildung. In diesem Thema wiederum spielen die Finanzen eine zentrale Rolle. Unser Wirtschaftssystem beruht zu einem guten Teil auf vorfinanzierten Gütern und Dienstleistungen. Gerade für junge Menschen markiert der Beginn der Erwerbstätigkeit deshalb auch oft den Weg in die Schuldenfalle.

Unser Angebot für:

  • Sekundarschulen
    Workshop

Umfang: Pro Klasse 2 Lektionen
Kosten: Fr. 350.– inkl. Unterrichtsmaterial

  • Elternveranstaltung
    Inputreferat zu “Grenzen setzen”, Aufklärung und Information zu den Themen Budget, Taschengeld, Haftung, etc.

Umfang: 1.5 Std.
Kosten: Fr. 180.– inkl. Informationsmaterial

  • Lehrbetriebe

Umfang: Halbtägiger Workshop für Lehrlinge vor Ort
Kosten: Fr. 600.– inkl. Kursunterlagen

Aktuelle Kurse:

  • Zur Zeit sind keine Kurse geplant.

Gerne beraten wir Sie
Mo - Fr, 10 bis 13 Uhr