Startseite Telefonberatung

Telefonberatung

Fragen rund um Schulden und Budget können junge oder ältere Menschen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft oder Einkommenssituation betreffen. Als gemeinnützige Institution gewährleisten wir eine fachlich fundierte und der Schweigepflicht unterliegende Beratung.

Der erste Schritt einer Schuldenberatung findet am Telefon statt.

Bei diesem Gespräch wollen wir

  • einen ersten Überblick über Ihre Situation gewinnen
  • den Umfang und die Art der Schulden erfassen
  • allfällige Sofortmassnahmen besprechen
  • erste Hilfestellungen anbieten
  • ein erstes grobes Sanierungsbudget erstellen

Für die Telefonberatung halten Sie bitte folgende Dokumente bereit:

  • Aktuelle Lohnabrechnung
  • Mietvertrag
  • Krankenkassen-Police aller Familienmitglieder
  • Leasingvertrag, Konsumkreditvertrag
  • Alimenteverfügung
  • Letzte definitive Steuerveranlagung

Falls umfassende Abklärungen in Richtung Lösungsfindung nötig und sinnvoll sind, senden wir Ihnen unsere Anmeldeunterlagen zu.
Sobald uns Ihre Anmeldeunterlagen vorliegen, werden Sie zu einer Standortbestimmung eingeladen. Diese kostet einmalig Fr. 50.–.

Gerne beraten wir Sie zu Ihrem Anliegen
Mo - Do, 10 bis 13 Uhr